FritzBox

Aus Hacksaar Wiki
Version vom 5. April 2017, 19:36 Uhr von Ralf (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ja, wir haben eine FritzBox. Sie dient aber quasi nur als Modem für Nina, sowie als Telefongateway.

Wichtige Einstellungen

  • DHCP-Server AUS! Das macht Nina.
  • Route hinzufügen: 192.168.42.0/24 via 192.168.178.3
  • Push-Service-Absender: fritzbox@hacksaar.de, via mx.hacksaar.de:25
  • Portfreigaben für IPv4, Firewall-Whitelisting für IPv6
  • ULA (Unique Local Address) deaktivieren, ebenso DNS-via-RA.
  • Verteilung von IPv6-Präfixen aktivieren.