3D-Drucker: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hacksaar Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Software - CAD / Slicer)
K (Formatierung)
Zeile 1: Zeile 1:
=''' Inventar Filament (Stand 10.10.18) '''=
+
= Inventar Filament (Stand 10.10.18) =
  
 
== Filament 1,75 mm ==
 
== Filament 1,75 mm ==
Zeile 599: Zeile 599:
 
|}
 
|}
  
= '''allgemeine Hinweise''' für alle unsere 3D Drucker =
+
= Allgemeine Hinweise für alle unsere 3D Drucker =
 
* Drucker nach Druckauftrag erst ausschalten wenn Hotendtemperatur unter 40°C (Hotendlüfter aus)
 
* Drucker nach Druckauftrag erst ausschalten wenn Hotendtemperatur unter 40°C (Hotendlüfter aus)
 
* wird der Drucker im Notfall oder zum Reset ausgeschaltet bitte direkt wieder einschalten damit die Kühlung wieder läuft
 
* wird der Drucker im Notfall oder zum Reset ausgeschaltet bitte direkt wieder einschalten damit die Kühlung wieder läuft
Zeile 606: Zeile 606:
 
* vor dem Bett-Leveln sollte die '''Düse''' auf ca. '''200°C''' und das '''Bett''' auf '''50°C''' aufgeheizt werden
 
* vor dem Bett-Leveln sollte die '''Düse''' auf ca. '''200°C''' und das '''Bett''' auf '''50°C''' aufgeheizt werden
  
=''' 3D Drucker Modell "Ultimaker 2+" '''=
+
== 3D Drucker Modell "Ultimaker 2+" ==
  
 
Der Drucker wurde 2017 gekauft und kann sozusagen als unser Hauptdrucker gelten.
 
Der Drucker wurde 2017 gekauft und kann sozusagen als unser Hauptdrucker gelten.
Zeile 617: Zeile 617:
 
* Bedienung über Display
 
* Bedienung über Display
 
* SD-Karte (für autonomen Betrieb, G-Code auf Karte hinterlegen)
 
* SD-Karte (für autonomen Betrieb, G-Code auf Karte hinterlegen)
==Eigenschaften==
+
 
 +
=== Eigenschaften ===
  
 
* Filament: 2,85 mm; Single Extruder
 
* Filament: 2,85 mm; Single Extruder
Zeile 627: Zeile 628:
 
* Software: CURA (Firmwareaktualisierung über CURA)
 
* Software: CURA (Firmwareaktualisierung über CURA)
  
=''' 3D Drucker Rostock Max V2 '''=
+
== 3D Drucker Rostock Max V2 ==
  
 
''nicht betriebsbereit''
 
''nicht betriebsbereit''
Zeile 640: Zeile 641:
 
* SD-Karte (für autonomen Betrieb, G-Code auf Karte hinterlegen)
 
* SD-Karte (für autonomen Betrieb, G-Code auf Karte hinterlegen)
  
==Eigenschaften==
+
=== Eigenschaften ===
  
 
* Filament: 1,75 mm; Single Extruder
 
* Filament: 1,75 mm; Single Extruder
Zeile 654: Zeile 655:
 
* Firmware: Merlin
 
* Firmware: Merlin
  
=''' 3D Drucker MendelMax ''' V2=
+
== 3D Drucker MendelMax V2 ==
  
 
''nicht betriebsbereit'' ,
 
''nicht betriebsbereit'' ,
Zeile 667: Zeile 668:
 
* ''SD-Karte'' geplant
 
* ''SD-Karte'' geplant
  
==Eigenschaften==
+
=== Eigenschaften ===
  
 
* Filament: 2,85 mm; Single Extruder;  
 
* Filament: 2,85 mm; Single Extruder;  
Zeile 684: Zeile 685:
  
  
= '''Software''' - CAD / Slicer =
+
= Software - CAD / Slicer =
Rechner bei den 3D-Druckern mit '''3D-Maus
+
Rechner bei den 3D-Druckern mit '''3D-Maus'''
'''
+
 
 
== CAD ==
 
== CAD ==
  
Zeile 704: Zeile 705:
  
 
<!--
 
<!--
='''3D Drucker Modell "Printrbot LC (Kickstarter edition) (deprecated)" '''=
+
== 3D Drucker Modell "Printrbot LC (Kickstarter edition) (deprecated)" ==
  
 
[[Datei:3D_Drucker.jpeg|128px|right]]
 
[[Datei:3D_Drucker.jpeg|128px|right]]
Zeile 712: Zeile 713:
 
Anmerkung: Wurde mittlerweile zerlegt, die nachfolgenden Informationen könnt ihr aber gern für euren Printrbot benutzen, aber keine Garantie ;)
 
Anmerkung: Wurde mittlerweile zerlegt, die nachfolgenden Informationen könnt ihr aber gern für euren Printrbot benutzen, aber keine Garantie ;)
  
== Eigenschaften ==
+
=== Eigenschaften ===
 
*Drei-Achs-Drucker, der schichtweise die Modelle ausgibt + Motor des Extruder
 
*Drei-Achs-Drucker, der schichtweise die Modelle ausgibt + Motor des Extruder
 
**X-Achse mit einem Endanschlag (hinten quer) und mittels Zahnriemen
 
**X-Achse mit einem Endanschlag (hinten quer) und mittels Zahnriemen
Zeile 736: Zeile 737:
 
*Akzeptiert G-Code
 
*Akzeptiert G-Code
  
== Software, allgemein ==
+
=== Software, allgemein ===
 
*Firmware auf dem Motorcontroller "Merlin v.1", type Mendel
 
*Firmware auf dem Motorcontroller "Merlin v.1", type Mendel
 
*Software zur Erstellung des G-Codes: "Slicer", "Skeinforge"
 
*Software zur Erstellung des G-Codes: "Slicer", "Skeinforge"
Zeile 742: Zeile 743:
 
*Software zur Erstellung von Modellen: Das Program deiner Wahl....z.B. Blender oder Sculptris (http://pixologic.com/sculptris/, http://support.ponoko.com/entries/21429678-3D-Printing-with-Sculptris),...
 
*Software zur Erstellung von Modellen: Das Program deiner Wahl....z.B. Blender oder Sculptris (http://pixologic.com/sculptris/, http://support.ponoko.com/entries/21429678-3D-Printing-with-Sculptris),...
  
== Software "Repetier" zur Steuerung des Druckers ==
+
=== Software "Repetier" zur Steuerung des Druckers ===
 
*Kommunikationseinstellungen
 
*Kommunikationseinstellungen
 
*Heizeinstellungen (diese druckerspezifische Buttons haben aber keinen Einfluss auf den G-Code)
 
*Heizeinstellungen (diese druckerspezifische Buttons haben aber keinen Einfluss auf den G-Code)

Version vom 6. Januar 2019, 22:01 Uhr

Inventar Filament (Stand 10.10.18)

Filament 1,75 mm

Filament 1,75mm
Material Color Manufacturer Rolls Weight [g]/Roll Custom Name Properties Nozzle Temp. [°C] Bed Temp. [°C] FanSpeed [%] Min. Nozzle Dia. [mm] Owner ct / g
TPC Blue Form Futura 1 500 FlexiFil Flex 45D 220 - 260 90 - 110 50 - 100 0,15 Space 9
Hips Blue ZS 1 750 Solvable in Lemon-Acid 220 - 260 115 Space 6
BendLay Transparent LAY Filaments 1 750 Flex A96 210 - 240 90 - 110 Space 5
PLA Perl-Green 3d-kprinter 1 800 210 65 Space 6
PLA Silver Form Futura 2 750 EasyFil 210 65 Space 5
Eco PLA Thermochromic Grey Form Futura 1 500 MagicFil Thermochromatic 180 - 220 0 - 60 Space 11
PLA/PHA Standard Black colorFabb 3 750 210 65 Space 7
PLA Brown Form Futura 1 750? EasyFil 210 65 Space 5
PLA/PHA Copper colorFabb 1 750? Copperfill Contains Copper 210 65 Space 10
ABS Transparent Blue Form Futura 1 750 220 - 270 90 - 110 0 - 25 Space 5
ABS Black 3D-Prima 3 1000 Conductive 220 - 270 90 - 110 0 - 25 0,4 Space 20
ABS Black ZS 4 750 smartABS 220 - 270 90 - 110 Space 5
ABS Natural 3d-printshop 3 750 smartABS 220 - 270 90 - 110 Space 5
PLA Black 3dk.berlin 1 800 210 65 Space 6
Nylon Transparent Taulman 1 500 645 Nylon 228 - 235 Space 9
PETT Transparent Green Taulman 1 500 t-glase High Strength 235 - 242 68 max Space 11

Filament 3 mm / 2,85 mm

Filament 3mm / 2,85mm
Material Color Manufacturer Rolls Weight [g]/Roll Custom Name Properties Nozzle Temp. [°C] Bed Temp. [°C] FanSpeed [%] Min. Nozzle Dia. [mm] Owner ct / g
PLA Black FilamentWorld 1 2500 210 65 Space 3
PLA Grey FilamentWorld 1 1000 210 65 Space 4
PLA Dark Brown FilamentWorld 1 1000 210 65 Space 4
PLA Sky Blue FilamentWorld 1 1000 210 65 Space 4
PLA Red FilamentWorld 1 1000 210 65 Space 4
PLA Green FilamentWorld 1 1000 210 65 Space 4
PLA Black FilamentWorld 1 1000 210 65 Space 4
PLA Orange FilamentWorld 1 1000 210 65 Space 4
PLA Gold Renkforce 1 1000 210 65 Hein
ABS Red/Orange Renkforce 1 1000 220 -270 90 - 110 0 - 25 Hein
TPU Lava Ninja 1 750 Ninjaflex Flex Marc
ABS Blue Innofil 1 750 220 - 270 90 - 110 0 - 25 Space 5
ABS Red Innofil 1 750 220 - 270 90 - 110 0 - 25 Space 5
PLA Wood/Coconut FilamentWorld 1 500 Easywood Contains Wood 210 (!) 65 0,8 Space 9
ABS White Renkforce 1 1000 220 - 270 90 - 110 0 - 25 Hein?
PLA Yellow REC 1 750 210 65 Space 4
PLA Thermochromatic-Black FilamentWorld 1 750 Thermochromatic 210 (!) 65 Space 13
ABS Natural GermanRepRap 1 2500 220 -270 90 - 110 0 - 25 Space 6
PLA White FilamentWorld 1 1000 210 65 Space 4
PLA Yellow Avistron 1 1000 210 65 Space 3
PLA Transparent FilamentWorld 1 1000 Transparent 210 65 Space 4
PLA Snowwhite FilamentWorld 1 2500 210 65 Space 3
PLA Red Avistron 1 1000 210 65 Space 4
PLA Orange Avistron 1 1000 210 65 Space 4

Allgemeine Hinweise für alle unsere 3D Drucker

  • Drucker nach Druckauftrag erst ausschalten wenn Hotendtemperatur unter 40°C (Hotendlüfter aus)
  • wird der Drucker im Notfall oder zum Reset ausgeschaltet bitte direkt wieder einschalten damit die Kühlung wieder läuft
  • zum Düsenwechsel Düse auf 200°C aufheizen - (mindestens PLA-Temp.)
neue Düse kalt handfest eindrehen und anschließend nach Aufheizen auf 200°C leicht nachziehen
  • vor dem Bett-Leveln sollte die Düse auf ca. 200°C und das Bett auf 50°C aufgeheizt werden

3D Drucker Modell "Ultimaker 2+"

Der Drucker wurde 2017 gekauft und kann sozusagen als unser Hauptdrucker gelten.

Hersteller: Ultimaker

->Bewegung: Druckkopf in XY-; Bett in Z - Richtung

  • Beheiztes Bett
  • Bedienung über Display
  • SD-Karte (für autonomen Betrieb, G-Code auf Karte hinterlegen)

Eigenschaften

  • Filament: 2,85 mm; Single Extruder
  • Druckbereich: x = 223mm y = 223mm z = 205mm
  • Düsen:0,25 – 0,4 – 0,6 und 0,8 mm; Standart: 0,4 mm
  • Software: CURA (Firmwareaktualisierung über CURA)

3D Drucker Rostock Max V2

nicht betriebsbereit muß noch gelevelt werden

Hersteller: SeeMeCNC

->Deltadrucker

  • Beheiztes Bett
  • Bedienung über Display
  • SD-Karte (für autonomen Betrieb, G-Code auf Karte hinterlegen)

Eigenschaften

  • Filament: 1,75 mm; Single Extruder
  • Druckbereich: x = 240mm y = 270mm z = 230mm
  • max. Bett-Temp.:..? max. Hotend-Temp.: 280°C (E3D-Clone)
  • Endschalter X - Y - Z oben
  • Düse: 0,4 mm
  • Firmware: Merlin

3D Drucker MendelMax V2

nicht betriebsbereit , Aufbau nicht vollständig

Hersteller: 3D HUBS?

->Bewegung: Druckkopf in XZ-; Bett in Y - Richtung

  • Beheiztes Bett
  • Bedienung über Display geplant
  • SD-Karte geplant

Eigenschaften

  • Filament: 2,85 mm; Single Extruder;
  • Druckbereich: x = 250mm y = 315mm z = 197mm
  • max. Bett-Temp.: max. Hotend-Temp.:
  • Endschalter X - Y - Z
  • Düse: 0,4 mm
  • Firmware: Merlin
  • Software: Cura; RepetierHost


Software - CAD / Slicer

Rechner bei den 3D-Druckern mit 3D-Maus

CAD

Ausgabe zum Slicen als *.STL Datei

  • Fusion360 (Autodesk)
für Hobby und Privatanwender kostenlos
  • OpenCad
  • Freecad

Slicer

  • Cura
jeweils getrennte Profile für die einzelnen 3D-Drucker
  • Pronterface