Freifunk:Outdoor Router: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Hacksaar Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 44: Zeile 44:
  
 
==1. Gehäuse öffnen / entfernen==
 
==1. Gehäuse öffnen / entfernen==
[[Datei:Outdoor_Router1.JPG|text-oben|100px|Schrauben]] Als erstes werden die beiden Schrauben auf der Unterseite des Gehäuses geöffnet.<br/>
+
 
[[Datei:Outdoor_Router2.JPG|text-oben|100px|Gehäuse]] Um die beiden Plastikteile (weiß und grau) des Gehäuses auseinander zu bekommen ist ein dünnes aber dennoch festes Plastikplättchen hilfreich. Dieses wird zwichen die beiden Teile gesteckt und am Rand entlangeführt. Hier kann man ruhig etwas fester vorgehen, da die Teile des Gehäuses nicht mehr benötigt werden.<br/>
+
{| style="border-spacing: 2px; border: 0px solid darkgray;"
[[Datei:Outdoor_Router3.JPG|text-oben|100px|Gehäuse]]
+
| [[Datei:Outdoor_Router1.JPG|text-oben|100px|Schrauben]]
 +
| Als erstes werden die beiden Schrauben auf der Unterseite des Gehäuses geöffnet.
 +
|-
 +
| [[Datei:Outdoor_Router2.JPG|text-oben|100px|Gehäuse]]
 +
| Um die beiden Plastikteile (weiß und grau) des Gehäuses auseinander zu bekommen ist ein dünnes aber dennoch festes Plastikplättchen hilfreich. Dieses wird zwichen die beiden Teile gesteckt und am Rand entlangeführt. Hier kann man ruhig etwas fester vorgehen, da die Teile des Gehäuses nicht mehr benötigt werden.
 +
|-
 +
| [[Datei:Outdoor_Router3.JPG|text-oben|100px|Gehäuse]]
 +
|
 +
|}

Version vom 1. Juli 2015, 18:00 Uhr

Material

Artikel Anzahl Stückpreis Gesamtpreis
TP-Link WA801ND 1 ca. 20 20
Spelsberg Leergehäuse TK PC 1313-7-m 1 12,41 12,41
Schlemmer Kabelverschraubung 5308952 3 0,29 0,87
Schlemmer Gegenmutter 7211981 3 0,12 0,36
1m Patchkabel Flach Cat.6 weiß 1 0,10 0,10
Gesamt 32,92€

Werkzeug

Schraubenzieher
dünnes Plastikplättchen
Hammer

1. Gehäuse öffnen / entfernen

Schrauben Als erstes werden die beiden Schrauben auf der Unterseite des Gehäuses geöffnet.
Gehäuse Um die beiden Plastikteile (weiß und grau) des Gehäuses auseinander zu bekommen ist ein dünnes aber dennoch festes Plastikplättchen hilfreich. Dieses wird zwichen die beiden Teile gesteckt und am Rand entlangeführt. Hier kann man ruhig etwas fester vorgehen, da die Teile des Gehäuses nicht mehr benötigt werden.
Gehäuse