CNC-Tisch-"Fräse"

Aus Hacksaar Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Idee

Eine CNC-3 Achsenmaschine mit der man fräsen, drucken und was einem noch so einfällt machen kann.

Sie soll...

  1. -auf dem Tisch oder einer Werkbank Platz haben und diesen auch größtmöglich ausnutzen.
  2. -eine gewisse Stabilität und Genauigkeit (am besten 0,01mm) aufweisen.
  3. -ein einfaches Wechselsystem für die Werkzeuge haben.
  4. -einfach zu fertigende Bauteile verarbeitet haben. Zwecks Ersatzteile.
  5. -eine Motorsteuerung haben die mit verschiedenen Programmen angesteuert werden kann. Steuerung über einen PC.


Ideen für Werkzeuge:

Frässpindel, 3D-Druckkopf, Laser, SMD-Bestückung, Stift zum malen.


Wünsche:

Ein Import von Word oder Exel-Dateien zur erstellung von Schildern.


Momentaner Stand:

Zu 1 und 2: Es wird eine Portal-Maschine die vorwiegend aus Alu-Profilen (Minitec) gefertigt wird.

Ich hab Kugelumlaufführungen und Kugelumlaufspindeln bestellt, deren Länge sind 800mm, 600mm und 400mm.


Zu 3: Eine Aufnahmeplatte mit Passstiften und Gewinde auf die das jeweilige Werkzeug montiert ist. Eine einfache Secker- oder Klemmleiste für die Kabel.

Eine Frässpindel wurde dem Space gespendet. Die lässt sich einfach montieren hat eine Spannzange als Aufnahme und 27.000 U/min.

Ein Extruder (Druckkopf) wird nach Fertigstellung besorgt.


Zu 4: Konstruktion ist Fertig bis auf die Motorhalterungen. Material soweit vorhanden, die Bearbeitung ist zu 50% fertig.


Zu 5: Ich hab mir Schrittmotoren mit 3Nm Haltemoment und 4,2A Phasenstrom + Endstufen bei Ebay ersteigert. Angesteuert werden Sie über einen Rechner auf dem Linux CNC läuft.

Bedienpult -> PC -> Motoren

Sonstiges

Das wars erstmal bis jetzt. Wenn jemand Anregungen, Ideen oder sonstwas dazu loswerden will: Gerne auf der Mailingliste schreiben oder im Space mich ansprechen.

Bilder folgen...

Stand 22.01.2014

Die Konstruktin ist bis auf die Motoren fertig. Diese Woche hab ich schon mit dem zuschnitt angefangen. Steuerung und Motoren stehen noch nicht fest.


Stand 26.09.2014

Tich mit Y-Achse ist montiert, ich muss noch verschiedene teile bearbeiten. Endschalter + Notauskette muss noch geplant werden für "Minimalbetrieb" mit den Schrittmotoren. Steuerung Wird durch Linux-CNC realisiert. I/O-Pins über 3 LPT-Ports. Bedienpult in Planung, erstmal nur per PC steuern.