RAM-Reparatur

Aus Hacksaar Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beim Lasern
Nach dem Lasern
RAM03.jpg
Mit Heißkleber fixiert

Anlass

Mir ist beim Basteln ein Rechner umgekippt und genau auf ein RAM-Riegel.

3 Beinchen von einem Speicherbaustein sind dabei Abgerissen.


Idee

Hmm, ich hab da doch ein Laserschweissgerät auf der Arbeit... :)


Umsetzung

Also den Riegel mal mitgenommen und ihn ca. 15 min mit dem Laser bearbeitet.

Der dünnste Draht den wir haben hat 0,3mm und ist fast zu Dick. (nächstes mal nehme ich 0,1er Kupferlackdraht mit)

Dann hat sich noch ein Lötauge abgelöst -.-

Naja hab‘s hochgebogen und direkt an gepunktet.

Zum Schluss noch einen Tropfen Heißkleber drauf und fertig.

Anmerkung: Das schwarze Gehäuse brennt sehr schnell weg!


Test

Eingebaut angemacht und läuft! :)

RAM06.jpg RAM07.jpg


Ansprechpartner

Marc